Wer wir sind

Wir sind ein Team von Partnern, die sich gegenseitig unterstützen und bei Bedarf gemeinsam anpacken, wenn es mal etwas mehr zu tun gibt. Somit können wir auch größere Projekte stemmen und unser Know-how und unsere individuellen Fähigkeiten bündeln. Unsere Expertisen reichen von einem breit gefächerten technischen IT Know-how bis hin zu langjährigen Erfahrungen im Bereich der Prozessoptimierung und Managementsysteme, die es unseren Kunden als Unternehmen ermöglichen, in definierten Bahnen zu operieren und sich mit gesteuerten Prozessen und breiten Schultern den Gefahren der Digitalisierung entgegen zu stellen. Im Speziellen liegen unsere Expertisen in Informationssicherheits- und Datenschutz-Managementsystemen (ISMS und DSMS). 

Frank Klein

Dipl.-Ing. (FH)

Nach meinem Fachhochschulstudium der Informationstechnik war ich einige Jahre als Software-Engineer tätig wonach ich im Jahre 2006 in die Systemadministration von IT Infrastrukturen wechselte. In dieser Position konnte ich den IT-Betrieb im öffentlichen Sektor und in einem kleinen und einem mittelständischen Betrieb von allen Seiten kennenlernen und über die Jahre ein breites technisches Wissen aufbauen. Im Jahre 2010 spezialisierte ich mich weiter in Richtung Informationssicherheit gemäß der Norm ISO 27001, die mit den Jahren immer weiter an Gewicht zunahm. Im Februar 2018 kam dann folgerichtig die Spezialisierung auf den Datenschutz hinzu entsprechend der im Mai 2018 "scharfgeschalteten" Datenschutzgrundverordnung, der EU-DSGVO.

Seit Dezember 2017 besitze ich eine Zertifizierung zum leitenden Auditor ISO 27001 (IRCA-Standard) und seit April 2018 zum Datenschutzbeauftragten (TÜV).

Meine Expertisen liegen in der Überprüfung bzw. Auditierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) und in der Bewertung von Prozessen, Strukturen und IT Infrastrukturen gemäß der ISO 27001 Norm. Ich berate Unternehmen bei der Einführung und Verbesserung ihres ISMS mit dem technischen Wissen im Hintergrund und leiste Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen.

Im Datenschutzbereich unterstütze ich kleine und mittelständische Unternehmen bei der Implementierung der Forderungen aus der DSGVO. Dies reicht von der Überprüfung bzw. Auditierung des aktuellen Umsetzungsstatus, über die Erstellung aller nötigen Dokumente und Dokumentationen und die Einführung oder Anpassung nötiger Prozesse bis hin zur Einführung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) gemäß der VDS Richtlinie 10010. Ziel ist, Unternehmen effektiv zu unterstützen und anzuleiten, die sich DSGVO konform aufstellen wollen. Zu guter Letzt biete ich Schulungen der Unternehmensmitarbeiter an zur Einhaltung der Anforderungen sowohl bzgl. der ISO 27001 als auch der DSGVO. 


Mein Partner

Bitte besuchen Sie  meinen Partner secbw, ansässig in Gerlingen bei Stuttgart, unter

 

https://www.secbw.de